Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket

Zur Bewältigung der Corona-Krise hat sich die Große Koalition am 3.6.2020 und mit heutigem Datum (12.06.2020) auch das Bundeskabinett auf ein umfangreiches Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket sowie ein Zukunftspaket geeinigt. Ein zentrales Element zur Stärkung der Konjunktur und Wirtschaftskraft soll dabei die befristete Absenkung der Mehrwertsteuersätze von 19 % auf 16 % sowie von 7 % auf 5 % vom 1.7.2020 bis 31.12.2020 darstellen.

Die geplante Änderung ist vom Gesetzgeber zwar noch nicht umgesetzt worden (Beschlussfassung Bundestag und Bundesrat voraussichtlich am 29.06.2020), allerdings führt die Absenkung der Umsatzsteuersätze zu kurzfristigem Handlungsbedarf in Unternehmen, da Systeme und Prozesse angepasst werden müssen. Detaillierte Informationen hierzu sowie zu den weiteren Maßnahmen des Konjunkturpakets entnehmen Sie den beiden aufgeführten Informationsschreiben.

›› Newsletter zum Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket

Umsatzsteuer­änderung

Konjunktur Programm

Informationen zum Corona Virus

Zur Bewältigung der Corona-Krise hat die sich Große Koalition am 3.6.2020 auf ein umfangreiches Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket sowie ein Zukunftspaket geeinigt. Aus steuerlicher Sicht sind dabei insbesondere folgende Punkte hervorzuheben.

Aktuelles

Ab sofort bieten wir Ihnen eine Übersicht zu aktuellen Nachrichten aus dem Steuerrecht an.